Unser Erfolgsmotto in der Kühlschmierstoff Industrie: Wir bauen auf aktive Partnerschaft mit unseren Kunden

Der Kunde steht im Mittelpunkt des Geschäftslebens – das dürfte in der Theorie bekannt sein, wird jedoch im Firmenalltag oft nur mehr oder weniger in die Praxis umgesetzt.

Wer freut sich schon über eine Reklamation? Dabei sollte man doch dankbar sein, dass der Kunde den Weg zum Lieferanten findet und ihm die Chance gibt, die Sache in Ordnung zu bringen und nicht den Wettbewerb um Hilfe bittet.

Eine gelebte Partnerschaft zwischen Kunden und Lieferanten basiert auf gegenseitiger Achtung, Vertrauen und Unterstützung.

Alle Mitarbeiter der Firma Curtis Systems GmbH, welche nun schon über 40 Jahre erfolgreich am Markt etabliert ist, versuchen mit jedem Tag aufs Neue ihre Geschäftspartner mit innovativen neuentwickelten und auch altbewährten Produkten und Serviceleistungen auf deren Weg zum Erfolg zu begleiten.

Wie sich eine solche Partnerschaft äußert, soll folgendes Beispiel zeigen:
Ein Hersteller aus der Aluminiumbearbeitung bezieht seit Jahren unseren wassermischbaren Kühlschmierstoff Curtis S-60/A-2 im Fass. Mit diesem bor-, amin- und kennzeichnungsfreien Produkt für die Metallbearbeitung, welches sich u. a. durch eine hervorragende Schaumstabilität und hautfreundliches Verhalten auszeichnet, ist der Kunde äußerst zufrieden und es liegt ihm fern, seine Zeit in weitere Versuche mit Wettbewerbsprodukten zu investieren. Auch der zuständige Außendienstmitarbeiter ist nicht damit beschäftigt, dem Kunden durch regelmäßige Besuche die Zeit zu stehlen, sondern begutachtet in vereinbarten Abständen die Emulsion und protokolliert deren Zustand. Gibt es seitens der Geschäftsführung Anfragen, werden diese sofort und ohne lange Terminvereinbarung bei diesem Besuch mit erörtert. Von Anfang an wurde dabei auf gegenseitige partnerschaftliche Zusammenarbeit Wert gelegt.

Dass diese Partnerschaft nicht einseitig ist, haben wir bei der Vorbereitung unserer Messeauftritte erfahren dürfen. Der Kunde hat sich aktiv an der Präsentation des Kühlschmierstoffes Curtis S-60/A-2 beteiligt, indem er uns Foto- und Videoaufnahmen von der Bearbeitung komplizierter Teile mit „seiner“ bewährten Emulsion aufnehmen ließ und selbst besonders anspruchsvoll zu bearbeitende Teile zur Präsentation zusammenstellte.

Daraus lässt sich nur ein Fazit ziehen: „Jeder unserer Kunden ist der Wichtigste – dabei bewährt sich aktiv gestaltete Partnerschaft täglich neu.“