Curtis Systems revolutioniert den Markt für Kühlschmierstoffe

Stetig steigende Anforderungen der metallzerspanenden Industrie bedingen innovative Kühlschmierstoffe, denn eine kostenoptimale Produktion von Premium Werkstücken kann nur mit Premium Kühlschmierstoffen realisiert werden. Längst ist es in Branchenkreisen kein Geheimtipp mehr, dass die Qualität des Produktivitätsfaktors Kühlschmierstoff eine wichtige Größe darstellt.

Deswegen genießt der Innovationsführer Curtis Systems nicht nur im Bereich „Hartmetallschleifen“ einen ausgezeichneten Ruf in der Branche. „Man wird nichts bewegen, wenn man sich nicht selbst bewegt“ ist seit jeher ein fester Bestandteil der Firmenphilosopie und gleichzeitig das Erfolgsrezept des international ausgerichteten, mittelständischen, deutschen Unternehmens, das auf familiären Strukturen basiert.

Die Curtis Systems GmbH ist eine der wenigen Premium Lieferanten für Hochleistungsschmierstoffe der „ersten Stunde“ und verfügt somit über fast ein halbes Jahrhundert an Erfahrung im Entwickeln von Hochleistungskühlschmierstoffen für die metallverarbeitende Industrie. Die neueste Entwicklung aus den Laboren der Curtis Systems GmbH hat ihre aufwendige Beta-Phase mit Bravour gemeistert und die Marktreife erlangt. Schonung von Mensch und Maschine im Einklang mit Prozesssicherheit und außergewöhnlicher Wirtschaftlichkeit sind die Primärziele bei der Neuentwicklung eines Hochleistungskühlschmierstoffs.

CURTIS HiSpeed 441 Eco heißt der Kühlschmierstoff der Zukunft!

„Eco“ steht in diesem Zusammenhang für Economy, d.h. mehr Leistung bei geringerem Verbrauch. Grundlage für die Wirtschaftlichkeit des Prozesses ist eine niedrige Ansatzkonzentration (5-8%) sowie eine noch geringere Nachfüllkonzentration (0,5-1%). Wartung und Pflege mit zusätzlichen Additiven bzw. Stützmedien tendieren gegen Null. Basierend auf dem patentierten Hightech-Emulgatorsystem in Verbindung mit Curtis üblichen Spitzenrohstoffen, zeigt das Produkt überdurchschnittliche, biologische Stabilität, eine optimale pH-Wert-Steuerung bei ausgezeichnetem Korrosionsschutz sowie schaumarmen Verhalten bei allen Wasserhärten ab 3,5° dH. Das Produkt ist absolut bakterizid- und borsäurefrei. Ein weiteres Plus ist die universelle Einsatzmöglichkeit für alle gängigen spanabhebenden Metallbearbeitungsanwendungen mit Materialien wie Stahl, hochlegierter Stahl, Gusseisen und Nichteisenmetalle sowie Messing und Aluminiumlegierungen. Aufgrund des beeindruckenden Spülverhaltens bleiben Teile, Werkzeuge und Maschinen beim Bearbeitungsprozess stets sauber, so dass gleichzeitig eine ausgezeichnete Oberflächengüte bei verlängerter Werkzeug– und Maschinenstandzeit ermöglicht wird.

Mit dem richtigen Produkt läuft eben alles wie geschmiert….