TROYSHIELD PA10

Kurzbeschreibung: 

Troyshield® PA10 ist eine organische Fungizidzubereitung mit einem außergewöhnlich breitem Wirkungsspektrum gegen Pilze, die in Metallbearbeitungs-Flüssigkeiten Probleme bereiten können. Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, daß sich das Fungizid sehr gut zur Bekämpfung von "Pilzfladen", die zur Filterverstopfung führen, eignet.

Das Phänomen des Pilzbefalls ist besonders in sogenannten biostabilen MetallbearbeitungsFlüssigkeiten ein Problem, welches bei der Verwendung von in letzter Zeit neu entwickelten EPund Korrosionsschutz-Additiven mehr und mehr in Erscheinung tritt. Troyshield® PA10 findet Anwendung in allen gängigen wässrigen Metallbearbeitungs-Zubereitungen wie mineralölbasierende, mineralölesterbasierende, halbsynthetische und vollsynthetische Formulierungen. Hinsichtlich der Verträglichkeit mit gängigen Bakteriziden bestehen bei der Verwendung in Emulsionen keine Schwierigkeiten - allerdings sollte keine Vorvermischung mit stark alkalischen Bakteriziden, vorgenommen werden.

Die pH-Stabilität liegt im Bereich zwischen pH 3 und pH 10,5. Troyshield® PA10 sollte lediglich zur Nachkonservierung verwendet werden.

  • sehr effektiv gegen Fusarien
  • spezielles Lösemittel-Emulgatorsystem um eine optimale Verträglichkeit im Kühlschmierstoffen zu gewährleisten
  • günstiges toxikologisches Profil 
Technisches Datenblatt: 
Sicherheitsdatenblatt: