CURTIS AR W

Kurzbeschreibung: 

CURTIS AR W ist ein KSS-Additiv und besteht aus Alkanolaminen.

CURTIS AR W wird verwendet zur pH-Erhöhung von wässrigen KühlschmierstoffEmulsionen / -lösungen sowie zur Rostschutzverbesserung. Dosierung: Curtis AR W sollte nur vorsichtig bzw. über eine Dosiervorrichtung in die gebrauchte KSS-Emulsion oder -lösung zugegeben werden. Handschutz und Schutzbrille verwenden! Die Zugabemenge ist stark abhängig von der Art des Kühlschmierstoffes und dem vorhandenen pH-Wert. Zumeist reicht eine Zugabe von 0,1 – 0,3% aus bezogen auf die Gesamtmenge des Systems. Die Zugabe sollte nach vorheriger Rücksprache mit dem KSS-Lieferanten erfolgen. Der Wirkstoff findet weiterhin Anwendung als Inhibitor gegen Nitrosaminbildung gemäß der TRGS 611. 

  • verbessert den Korrosionsschutz und erhöht den pH-Wert
  • geringe Zugabemengen erforderlich
  • in KSS-Emulsionen und -lösungen einsetzbar
Technisches Datenblatt: 
Sicherheitsdatenblatt: